Ars Mundi Logo
0511 380 88 88
haz-leserreisen@hanseatreisen.de
Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo Phoenix Reisen

Monte Carlo und Valletta über Nacht

Mediterraner Frühlingszauber

Termine 2020:
13.04 - 03.05
ab2.799,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Captainsdinner inklusiveReisebegleitung inklusive GlückskabineUnterhaltungsprogramm an BordVollpension inklusiveSektempfang inklusiveBustransfer inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Tag

Hafen

Ankunft

Abfahrt

13.04.

Busfahrt von Hannover mit Zwischenübernachtung nach

14.04.

Monte Carlo, Einschiffung

15.04.

Monte Carlo/Monaco

14.00

16.04.

Erholung auf See

17.04.

Gozo/Malta°

08.00

16.30

Valletta/Malta

19.00

18.04.

Valletta/Malta

18.00

19.04.

Erholung auf See

20.04.

Erholung auf See

21.04.

Alexandria/Ägypten

07.00

23.00

22.04.

Erholung auf See

23.04.

Haifa/Israel

06.00

23.00

24.04.

Larnaka/Zypern

09.00

23.00

25.04.

Paphos/Zypern°

08.00

17.00

26.04.

Alanya/Türkei°

08.00

18.00

27.04.

Marmaris/Türkei

09.00

18.00

28.04.

Agios Nikolaos, Kreta/Griechenland

08.00

18.00

29.04.

Erholung auf See

30.04.

Giardini-Naxos (Taormina), Sizilien/Italien°

08.00

18.00

01.05.

Erholung auf See

02.05.

Monte Carlo/Monaco Ausschiffung, Busfahrt mit Zwischenübernachtung zurück nach Deutschland

09.00

03.05.

Ankunft in Hannover

°Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig.

Ihre Reise

Wenn Zuhause der Frühling noch ein bisschen auf sich warten lässt, zeigt er sich rundum das Mittelmeer bereits in seiner Blütenpracht. Kommen Sie mit auf diese wundervolle Kreuzfahrt und genießen wärmende Sonnenstrahlen, entspannte Landgänge und den hervorragenden Service an Bord Ihres Wohlfühlschiffes. Aufgrund ihrer Größe kann die AMERA auch kleinere und selten angefahrene Häfen erreichen. So entdecken Sie unter anderem die Inseln Gozo und Kreta sowie die Hafenstadt Haifa in Israel und das einstige Zentrum der Antike – Alexandria in Ägypten.

Ihr Schiff: Die AMERA

Kabinen und Deckpläne der AMERA

AMERA – der Flottenneuzugang

Die AMERA wird Sie wegen ihrer schicken Silhouette und der überschaubaren Dimensionen, dem gleichzeitig großen Platzangebot für die max. 835 Passagiere und den komfortablen Kabinen rundum überzeugen. An Bord erwarten Sie kulinarische Highlights, viele Annehmlichkeiten, eine familiäre Atmosphäre und ein herzlicher Service.

Mit der AMERA können Sie was erleben!

  • Kulinarische Vielfalt erleben Sie in zwei Service Restaurants und auf der Lido-Terrasse können Sie bei guter Witterung Ihr Frühstück und Mittagessen draußen einnehmen. Für einen besonderen Abend empfehlen wir den Besuch im Pichler‘s Spezialitätenrestaurant

  • Das Phoenix Bordreisebüro ist Ihre Anlaufstelle für Landausflüge.

  • Zum Verweilen laden zahlreiche Bars, Lounges und Cafés ein.

  • Ob im Fitness-Center, am Außenpool, beim Jogging auf der Rundum-Promenade an Deck oder im Wellness-/Beauty- und Spa-Bereich – Möglichkeiten gibt es viele. Lassen Sie es sich beim Sport, in der Sauna oder bei einer Massage gut gehen. Tagsüber erwarten Sie zahlreiche Programmangebote sowie Lektorate und abends tolle Show-Unterhaltung und Live-Musik.

  • Es stehen Ihnen ca. 12 deutsche Reiseleiter für Ihren maximalen Komfort zur Verfügung

  • Zu den weiteren Einrichtungen zählen die Wäscherei bzw. Waschsalon zur Eigennutzung und das Bordhospital mit deutschem Arzt

AMERA Kabinen – Ihr Zuhause auf See!

Diverse, großzügig geschnittene Kabinenkategorien und Suiten stehen Ihnen zur Verfügung. Neben Top-Ausstattung erwarten Sie bequeme Betten, viel Schrankraum und schöne Bäder mit diversen kleinen Extras. Einer kleinen Anzahl Innenkabinen stehen über 90% komfortabler Außenkabinen und Balkon-Kabinen bzw. Suiten gegenüber.

Alle Kabinen sind komfortabel ausgestattet, neben den (begehbaren) Schränken bietet eine Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern zusätzliche Ablagemöglichkeiten. Zur Ausstattung gehören SAT-TV mit Bordprogramm (Empfang nach Verfügbarkeit), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Kühlschrank/Minibar und Safe. Alle Bäder sind mit Badewanne und Handbrause oder einer Dusche ausgestattet, Waschbecken inkl. Spiegelschrank, Haartrockner und Schminkspiegel. Bademäntel stehen zur Verfügung. In den Kategorien C bzw. H bis O sind die Fenster in den Außenkabinen nicht zu öffnen.

  • Kategorie C: außen, 3-Bett-Kabinen, Fenster bzw. Bullaugen mit Sichtbehinderung, 2 untere Betten sowie ein Sofabett

  • Kategorie D, E, G: innen, 2-Bett-Kabinen, 2 untere Betten (nicht zusammenstellbar); 16-17 m²; Kabinen zur Alleinbenutzung (G1)

  • Kategorie F: wie Kategorie D, E, G, ca. 20-22 m²

  • Kategorie H: außen, wie Kategorie D, E, G, mit Fenster (Sichtbehinderung)

  • Kategorie I, K, L, M, O: außen, wie Kategorie H, mit Fenster, Kabinen zur Alleinbenutzung (L1)

  • Kategorie P, Q: Kabinengröße 23 m², 2-Bett-Superior- Kabinen mit Schiebetür zum Privat-Balkon, 2 untere Betten (auf Wunsch zusammenstellbar)

  • Kategorie P+, Q+: Kabinengröße 25 m², 2-Bett-Superior-Kabinen mit Schiebetür zum Privat-Balkon, 2 untere Betten (auf Wunsch zusammenstellbar)

  • „Glückskabine“: Wenn Sie dem Veranstalter die Wahl Ihrer 2-Bett-Kabine überlassen, sparen Sie Geld. Ihre Kabinennummer erhalten Sie bei der Einschiffung. Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren Kabinenkategorie nach Verfügbarkeit

  • Die Junior-Suiten und Balkon-Suiten, Kat. S, U, V, W: Kabinengröße zwischen 33 und 80 m², Schiebetür zum

  • Privat-Balkon, elegante und großzügige Einrichtung

Kleiderempfehlung: Die Gäste an Bord kleiden sich tagsüber leger, abends sportlich-elegant oder klassischschick. Zu besonderen Anlässen, wie beim Kapitänsempfang, wird gern elegante, festliche Kleidung getragen.

Erforderliche Mobilität für die Kreuzfahrt: Die AMERA bietet eine geringe Anzahl behindertenfreundlicher Kabinen mit Rollstuhlzuwegung, ist aber nicht komplett barrierefrei. Mit teilweise starken Einschränkungen, insbesondere aufgrund der verschiedenen Deckausstattungen, muss gerechnet werden. Die Entscheidung täglicher Aktivitäten obliegt natürlich jedem Gast individuell und kann nach persönlicher Mobilität entschieden werden. Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite.

Bordsprache: Deutsch. Trinkgelder sind nicht obligatorisch, werden aber gerne entgegengenommen. In den Bars werden die Barrechnungen abgezeichnet und gesamt am Ende der Reise beglichen. Der Barrechnung wird ein Trinkgeld von 7 % hinzugefügt.

Bordwährung: Euro. Als Zahlungsmittel werden Kreditkarten (Master/Visa) und deutsche ECKarten akzeptiert.

Stand 11/18 - alle Angaben ohne Gewähr.