HAZ Leserreisen Logo
0511 380 88 88
haz-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Rathenaustraße 12, 30159 Hannover

Logo

Idyllische Wasserwege und Großstadtflair

Mit Rad & Schiff durch Südholland

Termine 2021:
16.10 - 23.10
ab659,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Vollpension inklusiveDeutsche Bordsprache

Reiseverlauf auf einen Blick

Tag

Hafen

Ank.

Abf.

16.10.

Amsterdam, Einschiffung

-

17.00

Haarlem*

21.00

-

17.10.

Haarlem

-

11.00

Zaandam

14.00

17.00

Schoonhoven

23.00

-

Haarlem – Zaandam (Radtour ca. 42-45 km) – Schiffsfahrt Zaandam – Schoonhoven

18.10.

Schoonhoven

-

10.00

Rotterdam

13.00

-

Schoonhoven – Rotterdam (Radtour über Gouda ca. 45 km)

19.10.

Rotterdam

-

-

Rotterdam – Delft oder Rotterdam – Den Haag (Radtouren zwischen 40 und 70 km)

20.10.

Rotterdam

-

11.00

Schoonhoven

14.00

-

Rotterdam – Schoonhoven (Radtour ca. 43 km)

21.10.

Schoonhoven

-

10.00

Utrecht

13.00

-

Schoonhoven – Utrecht (Radtour ca. 42 km)

22.10.

Utrecht

-

09.00

Amsterdam

12.30

-

Utrecht – Amsterdam (Radtour ca. 50 km) – Grachtenrundfahrt inklusive

23.10.

Amsterdam, Ausschiffung

-

-

*ggf. Übernachtung an der Schleuse Haarlem – dann, am nächsten Tag, morgens Schifffahrt nach Haarlem.

Ihre Reise

Entdecken Sie Holland auf einzigartige Weise während einer 8-tägigen Reise per Rad und Schiff. Gut ausgebaute Radwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz garantieren einen unvergesslichen Urlaub. Tagsüber „erradeln“ Sie sich auf eigene Faust die landschaftlichen Schönheiten im Land von Rembrandt und van Gogh, und am späten Nachmittag steht Ihnen die NORMANDIE wieder als „schwimmendes Hotel“ zur Verfügung. Kaum eine Provinz ist abwechslungsreicher und hat so viele Gesichter wie Südholland. Großstadtleben und unberührte Natur liegen hier nebeneinander. Die Wasserwege bieten viele Möglichkeiten, die herrlichen Landschaften und die kulturhistorischen Höhepunkte der Provinz „Zuid-Holland“ zu entdecken. Erleben Sie so unterschiedliche Städte wie Gouda und Schoonhoven und natürlich Rotterdam, auch „Manhattan an der Maas“ genannt, die Metropole Amsterdam, weites Polderland, die berühmte Windmühlenreihe von Kinderdijk und nicht zu vergessen die „Porzellan-Hochburg“ Delft mit ihrem „Delfter Blau“.

Ihr Schiff: Die NORMANDIE

Kabinen und Deckpläne der NORMANDIE

Was Sie über die NORMANDIE wissen sollten: An Bord des schönen Mittelklasseschiffes NORMANDIE erwartet Sie eine persönliche, familiäre Atmosphäre! Im Jahr 2010 und 2011 modernisiert, verfügt die NORMANDIE über insgesamt 51 behagliche Kabinen. Auf dem Oberdeck befindet sich der gemütliche Panoramasalon mit Bar, auf dem Hauptdeck das geschmackvolle Restaurant. Das großzügige Sonnendeck verfügt über Sitzgruppen und Liegestühle. Die herzliche Crew von der NORMANDIE heißt Sie willkommen an Bord!

Kabinen: Die 2-Bettkabinen sind ca. 12 m² groß und mit zwei unteren Betten, individuell regulierbarer Klimaanlage, Dusche/WC, TV, Safe, Haartrockner und Panoramafenstern ausgestattet. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen. Die 1-Bettkabinen sind etwas kleiner und mit einem unteren Bett ausgestattet.

Bordsprache: Die Bordsprache ist Deutsch. Kleidung: Leger, sportlich-elegant. Zum Kapitäns-Dinner wird elegante Kleidung empfohlen (Anzug für den Herrn).

Bordwährung: Die Bordwährung ist der Euro. Es werden die Kreditkarten Master-/VisaCard sowie Bargeld akzeptiert.

Schiffseinrichtungen: 2 Passagierdecks • Panorama-Restaurant (eine Tischzeit) • Behaglicher Salon • Souvenirshop • Großes Sonnendeck

2-Bett-Kabine Hauptdeck

  • Größe: ca. 10-11 m²

  • Zwei untere Betten, werden tagsüber in Sitzsofas verwandelt

  • Panoramafenster (nicht zu öffnen)

  • Dusche/WC

  • TV

  • Safe (Kaution)

  • Fön

  • Zentral geregelte Klimaanlage

Hauptdeck Kabine Normandie

2-Bett-Kabine Oberdeck

  • Größe: ca. 10-11 m²

  • Zwei untere Betten, werden tagsüber in Sitzsofas verwandelt

  • Panoramafenster (zu öffnen)

  • Dusche/WC

  • TV

  • Safe (Kaution)

  • Fön

  • Zentral geregelte Klimaanlage

Kabine auf dem Oberdeck der Normandie

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt von Hannover nach Amsterdam (Umsteigeverbindungen möglich)

Ihre Abreise

Busfahrt zurück von Amsterdam nach Hannover (Umsteigeverbindungen möglich)

Während der Reise
  • Begrüßungsgetränk

  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren

  • Vollpension, bestehend aus 7 x Frühstücksbuffet, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6 x Kaffee und Tee am Nachmittag, 6 x 3-Gang-Abendessen

  • Sektempfang für unsere Leser auf Einladung der Reisebegleitung

  • Mietgebühr für ein 7-Gang-Unisexfahrrad mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (nach Verfügbarkeit), Gepäckträgertasche und Mietradversicherung

  • Grachtenrundfahrt Amsterdam

  • Tägliche Radtourenbesprechung

  • Routenbuch für individuelle Touren (1 x pro Kabine)

  • Tägliche Kabinenreinigung, Handtuch- und Bettwäschewechsel nach Bedarf

  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

An Bord
  • Bordmusiker, Crew-Show und Themenabende

  • Benutzung der meisten Bordeinrichtungen

  • Unterhaltungsprogramm an Bord

  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

2-Bett-Kabine, außen

Euro

Hauptdeck

659

Oberdeck (achtern)

769

Oberdeck

799

2-Bettkabinen zur Einzelbelegung ab € 919,– nur auf Anfrage buchbar, stark limitiertes Kontingent. Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen, spätestens bei Einschiffung

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Zusatzleistungen

Mietgebühr 8-Gang-Elektrofahrrad

165

mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung angeben), Gepäckträgertasche und Mietradversicherung

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 21 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 30 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten).

Mindestteilnehmerzahl SE-Tours: 60 Personen für die Kreuzfahrt (bei Nichterreichen bis 21 Tage vor Reiseantritt ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.) Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Reiseveranstalter: SE-Tours GmbH, Am Grollhamm 12a, 27574 Bremerhaven.

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 03/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Technischer Hinweis für Flusskreuzfahrten: Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseverlaufes notwendig werden. Für unpassierbare Flussstrecken bleibt ein anderes verfügbares Transportmittel vorbehalten oder Programmpunkte können nicht berücksichtigt werden. Wir bitten Sie außerdem zu berücksichtigen, dass aus Sicherheitsgründen, z.B. aufgrund niedriger Brückendurchfahrten, das Sonnendeck zeitweise gesperrt werden kann.

Hafenliegeplätze: Die Hafenbehörde kann aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens mehreren Schiffen einen gemeinsamen Liegeplatz zuweisen. In diesen Fällen liegen die Schiffe nebeneinander und die freie Sicht aus Ihrer Kabine kann beeinträchtigt werden.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Hannover und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.