HAZ Leserreisen Logo
0511 380 88 88
haz-leserreisen@hanseatreisen.de

Rathenaustraße 12, 30159 Hannover

Mo. - Fr. von 10 - 14 Uhr

Logo

Die perfekte Auszeit vom Alltag genießen!

Perlen der Ostsee: Rügen & Bornholm

Termine 2021:
21.04 - 25.04
ab1.075,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Halbpension inklusiveBahnfahrt inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch, 21. April 2021

Hannover – Göhren

Mit der Bahnfahrt nach Stralsund beginnt Ihre Reise in den hohen Norden. Nach der Ankunft am Nachmittag erwartet Sie Ihre Reiseleitung und es erfolgt der Bustransfer nach Rügen. Sie erreichen Göhren. Hier beziehen Sie Ihr Quartier für die nächsten zwei Nächte. Das Hotel Hanseatic Rügen & Villen zeichnet sich durch seine traumhafte Lage aus. Es liegt mitten im Biosphärenreservat auf einer ins Meer ragenden Landzunge, sodass Sie von fast allen Zimmern einen überwältigenden Blick auf die Insel und das Meer haben. Nach dem Check-in und dem Zimmerbezug bleibt Ihnen noch etwas Zeit, bevor das gemeinsame Abendessen im Hotelrestaurant eine gute Möglichkeit zum Kennenlernen der Mitreisenden bietet. Das Seebad Göhren befindet sich am östlichsten Punkt Rügens und verfügt über zwei Strände. Der Nordstrand ist breit, feinsandig und hier befindet sich auch die Seebrücke sowie die Strandpromenade. Die Wasserqualität ist gut und vielleicht haben Sie ja Lust, mit den Füßen das Wasser bei einem Abendspaziergang zu genießen. Im Ort selbst lohnt sich ein Besuch der Dorfkirche und auch das Heimatmuseum freut sich über einen Besuch. Sie sehen schon: hier findet jeder etwas zu entdecken oder die Seele baumeln zu lassen.

2. Tag, Donnerstag, 22. April 2021

Mit der Dampfbahn nach Binz und mit den Bäumen auf Augenhöhe

Am Morgen erleben Sie das erste Highlight Ihrer Reise. Mit der ältesten Schmalspurbahn Deutschlands geht es durch die Wälder der Insel bis nach Binz. Der „Rasende Roland“, wie er liebevoll von den Einheimischen genannt wird, ist nicht nur ein rollendes Museum, sondern fester Bestand­teil im Nahverkehrs­netz der Insel. Der Zug fährt nun schon seit 1895 mit gemütlichen 30 km/h über die Insel und verbindet die bekannten Seebäder miteinander - ein einzigartiges, nostalgisches Erlebnis. Rügen ist die größte Insel Deutschlands und bietet so viel zu entdecken. Durch die Fahrt mit dem Rasenden Roland haben Sie schon einen guten ersten Einblick erhalten. Weite weiße Strände, endlose Alleen, prachtvolle Buchenwälder, leuchtende Kreidefelsen und die tosende Brandung der Ostsee – das alles ist Rügen. Eine Insel, die zu jeder Jahreszeit ihre Besucher fasziniert. Halten Sie immer die Augen auf und Sie werden viele dieser Schönheiten unterwegs sehen können.

In Binz angekommen und nach einer kleinen Stärkung in Form eines lokaltypischen Fischbrötchens, erkunden Sie das reizende Seebad auf eigene Faust und statten der imposanten Seebrücke einen Besuch ab. Am Nachmittag passieren Sie die geschichtsträchtigen Wohnblöcke von Prora und erreichen im Anschluss den Baumwipfelpfad von Binz. Erleben Sie die Insel aus einer anderen Perspektive und begeben Sie sich mit mächtigen Baumkronen urwüchsiger Buchen auf Augenhöhe. Nach einzigartigen Ausblicken geht es zurück nach Göhren. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen kleinen Stop in Sellin, wo es sich besonders schön flanieren lässt, z.B. in der Wilhemstraße mit der wunderschönen Bäderarchitektur und den vielen Häusern, die inzwischen unter Denkmalschutz stehen. Sellin liegt an einem ausgedehnten Küstenhochwald und gehört zu den bedeutendsten Badeorten auf Rügen.

3. Tag, Freitag, 23. April 2021

Rügen – Bornholm

Nach einem gemütlichen Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und fahren mit dem Bus nach Sassnitz. Von hier geht es mit der Fähre auf die dänische Insel Bornholm. Sie erreichen den Hafen von Rønne am frühen Nachmittag und fahren zum Hotel. Rønne ist die Haupstadt der Insel und liegt im Westen der Insel. In der größten Stadt Bornholms leben mit knapp 14.000 Einwohnern rund ein Drittel der Inselbevölkerung. Viele Sehenswürdigkeiten, eine malerische Altstadt und wunderschöne Badestrände laden die Gäste zu einem Besuch ein. Nutzen Sie die freie Zeit für erste Erkundungen in dem reizenden Küstenstädtchen.

4. Tag, Samstag, 24. April 2021

Inselrundfahrt Bornholm

Heute lernen Sie die kleine Insel Bornholm kennen. Besonders charakteristisch für Bornholm sind die Rundkirchen, die als mächtige Wehrbauten eine architektonische Besonderheit darstellen. Sandstrandbuchten, Steilküsten, herrliche Dünenlandschaften und ausgedehnte Wälder geben Bornholm ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Strandspaziergänge im Süden, Wanderungen im hügeligen und bewaldeten Norden der Insel oder einfach frisch geräucherten Fisch aus einer der vielen kleinen, örtlichen Fischräuchereien kosten – Bornholm hält für jeden etwas bereit. Mit dem Bus unternehmen Sie eine Rundfahrt in Richtung Norden und stoppen in Hasle, wo Sie eine alte Heringsräucherei besuchen können und die Gelegenheit haben, die lokale Spezialität „Sol over Gudhjem“ (Hering mit Eigelb auf Schwarzbrot) zu kosten. Gestärkt geht es weiter nach Hammershus. Hier erwartet Sie eine fast 1.000 Jahre alte Schlossruine, direkt an der Küste und mit wundervollem Blick über Bornholm und die Ostsee. Besuchen Sie im Anschluss das hübsche Örtchen Gudhjem und die runde Kirche von Østerlars. Beenden Sie schließlich Ihre Rundfahrt mit einem Besuch im Fischerdorf Svaneke. Es ist die wohl schönste und besterhaltene Stadt Bornholms. Das teilweise mittelalterlich anmutende Stadtbild prägt diese Stadt. Und ein beliebtes Fotomotiv ist die heute rot gestrichene Kirche. Bevor es zurück zum Hotel geht, statten Sie noch Dueodde einen Besuch ab. Hier muss man einmal an den Strand. Dieser ist über 12 km lang und ein Paradies für Surfer. Der Sand ist so fein, dass mit diesem früher zum Teil sogar Sanduhren gefüllt wurden.

5. Tag, Sonntag, 25. April 2021

Bornholm – Hannover

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Bornholm und erreichen mit der Fähre am frühen Mittag Sassnitz. Anschließend erfolgt der Bustransfer nach Stralsund und Sie treten die Rückreise nach Hannover an.

Ihre Reise

Die Inseln Rügen und Bornholm sind jede für sich wunderschön und abwechslungsreich, beide zusammen sind einfach perfekt für eine Auszeit vom Alltag! Im April, wenn die Tage wieder länger sind und der Frühling erwacht, zeigt sich die Ostsee wie „frisch gewaschen“ und bereit für Ihre Unternehmungen. Auf Rügen fahren Sie u.a. mit der alten Dampfeisenbahn „Rasender Roland“ durch die Wälder bis nach Binz und lernen die Insel aus einer anderen Perspektive kennen. Auf Bornholm, auch „Sonneninsel“ genannt, unternehmen Sie eine Inselrundfahrt und kosten die lokale Spezialität „Sol over Gudhjem“ (Hering mit Eigelb auf Schwarzbrot). Weiße Strände, dramatische Felsen, Rundkirchen und herrliche Seeluft erwarten Sie auf der dänischen Insel. Freuen Sie sich auf vielfältige Erlebnisse und faszinierende Naturlandschaften. Sie wohnen in sehr guten Hotels in bester Lage.

  • Sie übernachten in Hotels in bester Lage!

  • Fahrt mit der dampfbetriebenen historischen Rügener Kleinbahn „Rasender Roland“

  • inklusive - nicht nur für Eisenbahnliebhaber ein Erlebnis

  • Die einzigartige Felseninsel Dänemarks – Bornholm wird Sie begeistern!

Ihre Hotels:

Rügen: Das Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Landeskategorie: 4 Sterne) bietet sich wunderbar für einen Urlaub an der Ostsee an. Die Zimmer sind großzügig geschnitten und verfügen über Bad mit Wanne oder Dusche, Haartrockner, Flatscreen mit Sat.-TV und Safe. Beim Frühstück bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet. Die Nutzung des Schwimmbades, der Sauna und des Fitnessbereichs ist für Sie natürlich inklusive.

Bornholm: Das Griffen Spa Hotel (Landeskategorie: 4 Sterne) befindet sich in der Nähe des Stadtzentrum von Rønne, direkt am Meer. Alle Zimmer des Hotels sind komfortabel ausgestattet im traditionell leichten Design im skandinavischen Stil. Sie haben kostenlosen Zugang zur beeindruckenden Wellnessanlage „Den bornholmske Diamant Spa“. Ein Erlebnis auf mehr als 1.000 m², mit Blick über die Ostsee, und einem Außenbereich mit Sonnenliegen und zwei Becken, einem Jacuzzi und einem Salzwasserbecken.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Bahnfahrt 2. Klasse von Hannover nach Stralsund mit Sitzplatzreservierungen

Ihre Abreise
  • Bahnfahrt 2. Klasse zurück nach Hannover mit Sitzplatzreservierungen

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 2 Übernachtungen im Hanseatic Rügen & Villen (Landeskategorie: 4 Sterne) in Göhren mit Halbpension

  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag

  • Kurtaxe auf Rügen

  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn „Rasender Roland“, Führung im Naturerbe Zentrum Rügen

  • Fährüberfahrt Sassnitz – Rønne – Sassnitz

  • Inselrundfahrt auf Bornholm

  • 2 Übernachtungen im Griffen Hotel & Spa (Landeskategorie: 4 Sterne) in Rønne mit Halbpension

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.075

im Einzelzimmer

1.335

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 30 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis An- und Abreise mit der Deutschen Bahn und Bustransfer: Bitte informieren Sie uns über Ihren gewünschten DB-Heimatbahnhof. Wir kümmern uns um Ihre optimale DB-Reiseverbindung und reservieren Ihnen auch die Sitzplätze in den Zügen der DB. Die Reiseverbindungen planen wir langfristig für Sie. Je nach Heimatbahnhof und Fahrtzeit, erfolgt die Ankunft in Stralsund voraussichtlich gegen 13:30 Uhr. Nach der Ankunft in Stralsund erwartet Sie Ihre Reiseleitung und es erfolgt der Transfer zum Hotel. Die Rückreise ab Stralsund erfolgt voraussichtlich gegen 16 Uhr. Die DB-Werte sind fahrplanbasierend erstellt. Änderungen sind leider nicht möglich.

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Stand 08/20 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Hannover und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.